Get Adobe Flash player


SV Weil 3- FC Huttingen 0:1

FCH gewinnt 1:0 in Weil

Das letzte Spiel im Jahr im 2016 konnte die Erste Mannschaft erfolgreich bestreiten. Somit beendet man die Vorrunde mit 32 Punkten auf dem 5. Tabellenplatz, und hat  schon 1 Punkt mehr als in der gesamten letzten Saison.

Das Spiel selbst begann mit einer Großchance für den SV Weil, diese vergaben jedoch die Chance zum 1:0. Kurz darauf setzte sich dann unser A-Jugend Spieler Marek Höferlin über außen durch, seine Hereingabe, Netzte Kai Budinik zum 1:0 für den FC Huttingen im Weiler Tor ein. Somit hatte sich der Schachzug von Michael Heitzler, Marek Höferlin von Beginn an spielen zu lassen schon gelohnt. Der Rest des Spiels ist relativ schnell beschrieben, beide Mannschaften kamen über die komplette Spielzeit, nicht mehr wirklich gefährlich vor das Tor des Gegners. Der einzige Gefährliche Moment den der FCH noch überstehen musste, war ein  Distanzschuss der Weiler Elf an die Querlatte.

Man merkte unserer Elf  an, dass die Winterpause nun genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. Es fehlte wie in den letzten Spielen, einfach an der Spritzigkeit, dies kann man der Elf aber nach dieser tollen Vorrunde nicht übel nehmen. Nun heißt es sich zu erholen, damit im März gegen den FV Fahrnau alle wieder mit vollen Tanks erfolgreich ins Jahr 2017 starten können.